StadtElternRat der Stadt Halle (Saale)

Gesetzliches Vertretungsorgan aller Eltern mit Kindern an einer Schule im Stadtgebiet

Wir möchten mit diesem Angebot Eltern und Lernende unterstüzen, die sich zum Thema Praktikum und Berufswahl informieren möchten.
Teilweise wird es hier nur Links zu bestimmten Infos geben. Wir erheben hier nicht den Anspruch auf Vollständigkeit , es soll sich lediglich um eine weitere Hilfestellung und einen Einstiegspunkt handeln. Wenn Sie Fragen zu Praktika, Berufs-,Studienorientierung haben nutzen Sie die nachfolgenden Angebot

Praktikum

Wenn Sie auf der Suche nach einem Praktikumsplatz sind, können Sie sich hier aus einer Datenbank die verschiedensten Angebote für Ppaktikumsplätze aussuchen. Bitte beachten Sie, dass bei der suche nach einem Schülerpraktikumsplatz dieses explizit in dem Angebot stehen muss..

Link zur Praktikumsdatenbank

Links zu verschiedenen Angeboten der Berufsorientierung

Logo planet-beruf.de
Logo abi >> dein weg in studium und beruf
Logo Studien- und Berufswahl



Studienkompass

Was ist der STUDIENKOMPASS?


Der Studienkompass ist eine Gemeinschaftsinitiative der Accenture-Stiftung, der Deutsche Bank Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) und vieler weiterer Partner. Schirmherrin des Programms ist die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Frau Prof. Dr. Johanna Wanka.

Das Förderprogramm richtet sich an Schülerinnen und Schüler aus nicht-akademischen Elternhäusern.

  • Denn: Abiturienten aus Familien ohne akademische Erfahrung nehmen fast vier Mal seltener ein Studium auf als ihre Altersgenossen, deren Eltern studiert haben.
  • Auch junge Menschen, die es aus familiären oder kulturellen Gründen bei der Aufnahme eines Studiums schwerer haben, können durch den Studienkompass gefördert werden. Der Studienkompass motiviert die Teilnehmer, ein Studium aufzunehmen. Er unterstützt sie dabei, das individuell passende Studium zu wählen und betreut sie fortlaufend bis zum Ende des ersten Studienjahres, damit sie an der Hochschule Fuß fassen. Die Förderung setzt zwei Jahre vor dem Abitur ein. Bewerbungen sind im drittletzten Schuljahr möglich.


Wer kann am STUDIENKOMPASS teilnehmen?

  • Die Schüler sind bei der Bewerbung im drittletzten Schuljahr vor dem (Fach-)Abitur. Das bedeutet: 10. Klasse bei Abitur nach 12 Jahren und/oder 11. Klasse bei Abitur nach 13 Jahren.
  • Die Schüler besitzen das Potenzial für ein Studium und weisen gute schulische Leistungen vor.
  • Die Schüler haben es bei der Aufnahme eines Studiums schwerer. Mögliche Gründe sind:
    • Die Eltern haben nicht studiert.
    • Durch sonstige familiäre, kulturelle oder soziale Gründe ist ein Studium für den Schüler keine Selbstverständlichkeit.
  • Die Schüler bringen die Motivation mit, drei Jahre an einem Förderprogramm teilzunehmen und es eigenverantwortlich mitzugestalten.


Wie können sich Schüler bewerben?

  • Die Schüler können sich im Frühjahr online auf der Internetseite www.studienkompass.de bewerben.
  • Zudem müssen zwei Dokumente vom Bewerber schriftlich eingereicht werden:
    • ein Empfehlungsschreiben von einem Lehrer und
      die Einverständniserklärung der Eltern (bei Minderjährigen).
    • (Eine Kopiervorlage finden Sie online www.studienkompass.de)

Nur Bewerbungen mit vollständig eingereichten Unterlagen können berücksichtigt werden!

Weiterführende Infos und Anmeldung unter www.studienkompass.de

Grundlegende Infos für Eltern unter www.studienkompass.de/elternkompass.html

Termine