Protokoll zur Sitzung vom 13.06.2017

Antworten
Benutzeravatar
Thomas Senger
Administrator
Administrator
Beiträge: 441
Registriert: Do 12. Dez 2013, 12:31
Schulname / Organisation: IGS.Halle Am Steintor
Schulform / Org.-Art: Gesamtschule
Wohnort: Halle
Kontaktdaten:

Protokoll zur Sitzung vom 13.06.2017

Beitrag von Thomas Senger » Do 10. Aug 2017, 10:26

Gast: Frau Klein (Schulleiterin Schule des Zweiten Bildungsweges, Kolleg und Abendgymnasium / Nietlebener Str. 4, 06126 Halle)
  1. Anwesenheit, Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Entwurf 4. Fortschreibung der SEPl
    • Schule des Zweiten Bildungsweges ist ein in Sachsen/Anhalt gesetzlich vorzuhaltendes Angebot der Erwachsenenbildung
    • Derzeit gibt es noch 2 Schulen dieses Bildungsweges in Sachsen/Anhalt (Magdeburg und Halle)
    • Sonderbedingungen in der Schule (z.B. Unterrichtszeiten bis 21:15Uhr)
    • Derzeit Geburtenknick mit Rückgang der Anmeldungen im Kolleg und Abendgymnasium, die Schule ist kurz und mittelfristig nicht überlebensfähig bei den geforderten Mindestschülerzahlen. Langfristig rechnet die Schulleiterin mit einem Aufwuchs der Studierenden (nach Geburtenknick –> siehe KiTa / Grund- und Weiterführende Schulen)
    • Aufgrund fehlender Rechtsgrundlagen kann die Schule nicht für Asylanten geöffnet werden (Nachfragen von Asylanten müssen durch die Schulleitung abgelehnt werden)
    • Vorschläge der Schulleiterin (geht in Ruhestand):
    • Vorschlag: Status Quo erhalten --> zu teuer / erfüllt nicht die Rechtsgrundlagen
    • Vorschlag: Zusammenlegung mit Abendsekundarschule (derzeit an der Franckesekundarschule untergebracht)
    • Vorschlag: Zusammenlegung mit einem Gymnasium (Wolfgymnasium Halle Neustadt)
    • Formulierung im Forum zur Abstimmung.
    • Verwaltungsvorschlag (Vorschlag 3: Zusammenlegung mit Gymnasium): 0 Stimmen
    • Empfehlung der Schulleiterin (Vorschlag 2: Zusammenlegung mit Abendsekundarschule): 12 Stimmen
    • Status Quo erhalten: 0 Stimmen
    • 1 Stimmenthaltung
    • Frau Klein verlässt die Sitzung
  3. Vorbereitung Schulmesse
    • Schulmesse 2017 am 23.09.2017 in der Berufsschule am Waisenhausring
    • Es wird Unterstützung durch die Mitglieder / Ersatzmitglieder des StER benötigt für die Zeit:Aufbau am Freitag von 13:00-18:00UhrSchulmesse: 08:30 - ca. 18:00Uhr
    • Zu- bzw. - Absagen der Teilnahme im Forum unter:[ur=http://www.stadtelternrat-halle.de/ster ... =36&t=341l]Abstimmung[/url]
  4. Lehrermangel Volksinitiative
    • Unterschriftensammlung läuft
    • Zur Schulmesse soll aktiv geworben werden
    • Hinweis: Keine Einzelblätter ohne direkten Bezug aus DEM Blatt zur Volksinitiative verwenden.
  5. Beratung zum Thema „verbessertes Erreichbarkeit der Eltern für den StER“ --> verschoben
  6. Beratung zum geplanten Flyer bei Schulverweigerung --> verschoben
  7. Fragen an das LASA: Vorstellung der Fragen --> Abschluss der Beratung zum Inhalt der Fragen. Vorbereitung des Versandes an das LASA.
  8. Sonstiges:
    • Aufhebung der Schuleinzugsbezirke für Sekundarschulen ab Schuljahr 2017/18
    • HAVAG versendet zum Schuljahresbeginn 2017/18 die Schülerfahrkarten an die Privatadresse der Schüler / Schülerfahrkarte & Schülerausweis = Fahrausweis
    • HAVAG ändert das Angebot zur Schülerfahrkarte --> Informationen zu den Änderungen im Forum
    • Frage: Gibt es neben den STARK-Programmen weitere Schulbauförderprogramme an denen die Stadt teilnimmt? --> nein
Die Kinder von heute sind die Politiker und Manager von morgen. Sozialkompetenz lernt man als Kind.
Antworten