Protokoll zur Sitzung vom 15.08.2017

Protokoll zur Sitzung vom 15.08.2017

Gäste:
Ulrike Stelzer | Elternvertreterin | GS Frohe Zukunft
Andreas Peters | Gast |

Der StER hat derzeit 26 stimmberechtige Mitglieder. In dieser Sitzung konnten 8 Sitzungsmitglieder ihr Stimmrecht ausüben. 6 der stimmberechtigten Sitzungsmitglieder waren Mitglieder und 2 der stimmberechtigten Sitzungsmitglieder waren Ersatzmitglieder.
Der StER war in dieser Sitzung nicht beschlussfähig!




Anfrage außerhalb der Tagesordnung:
  • Minister Tullner besucht demnächst die Heideschule. Gibt es seitens des StER Redebedarf?
    • Nein

  1. Entwurf zur Fortschreibung Schulentwicklungsplanung
    Nach Rücksprache mit der Gemeinschaftsschule Francke (derzeitiger Standort der Abendsekundarschule) und Zustimmung dieser zum Vorschlag des StER wird die Stellungnahme des StER wie im Forum diskutiert und abgestimmt (4 JA Stimmen zu 1 NEIN Stimme) versendet.
  2. Schulmesse 2017 am 23.09.2017 in der Berufsschule am Waisenhausring
    Es wird Unterstützung durch die Mitglieder / Ersatzmitglieder des StER benötigt.
    Für die Zeiten:
    • Aufbau am Freitag von 13:00-18:00Uhr
    • Schulmesse: 08:30 - ca. 18:00Uhr
    • Zu- bzw. - Absagen der Teilnahme im Forum.
    • Bitte an die Mitglieder des StER die sich noch nicht an- bzw. abgemeldet haben um Rückmeldung.
  3. Volksinitiative:
    • Unterschriftensammlung läuft weiter
    • Zur Schulmesse soll aktiv geworben werden
    • Hinweis: Keine Einzelblätter ohne direkten Bezug aus DEM Blatt zur Volksinitiative verwenden.
  4. Sonstiges:
    • Fahrkarte der HAVAG „MiniCard“ wurde seitens der HAVAG abgeschafft. Durch den StER wird interveniert werden.
    • Wahltermine für Klassen-, Schul- und Stadt-Elternräte sind im Onlinekalender des StER ebenfalls veröffentlicht
    • Anpassung des Gymnasialen Fachlehrplan im Fach Mathematik zum „Einsatz Moderner Medien“
      • Bericht zum Einsatz „Moderner Medien“ an der IGS:
        • Statt des empfohlenen Taschenrechners (CAS für ~ 100EURO) wurden Tablett-PC für
          ~ 200EURO angeschafft. Durch diese Anschaffung wurde die Möglichkeit geschaffen,
          ebenfalls in anderen Fächern moderne Medien zu nutzen.
        • Der Förderverein hat hier organisatorisch und bei der Erstellung des schulinternen WLAN
          unterstützt.
      • Initiative des StER beim Jobcenter das auf Antrag für Bedarfsgemeinschaften hier unterstützt werden kann.

Zurück zu Protokolle 2017

Wer ist online?

Nutzer in diesem Forum: 0 Nutzer und 0 Gäste

cron