StadtElternRat der Stadt Halle (Saale)

Gesetzliches Vertretungsorgan aller Eltern mit Kindern an einer Schule im Stadtgebiet

500 Internal Server Error statt digitales arbeiten

Heute ist der erste Tag im Distanzunterricht, doch dieser kann nicht stattfinden. Die Schulen, die dem Landessystem (Landesbildungsserver) vertrauten und mit Moodle arbeiten, haben offensichtlich dir Rechnung ohne den Wirt (Bildungsministerium) gemacht. Der Server der Moodleplattform ist von der Anzahl der Zugriffe völlig überlastet und gibt am Bildschirm des Lernenden nur einen "500 Internal Server Error" oder "504 Gateway Time-out" und Ratlosigkeit zurück. Wichtig ist, dass die Lehrenden nun mit Augenmaß und Besonnenheit bei der Bewertung der Aufgaben vorgehen. Es darf nicht sein, dass fehlende Aufgaben zu schlechten Noten führen, nur weil das System nicht funktioniert.

Die in den letzten Monaten geforderten Ausbau und Ertüchtigungen der digitalen Unterrichtsgestaltung hat ganz offensichtlich stattgefunden, doch während das Frontend (Schulen) weiterentwickelt wurde, scheint das Backend (Landesbildungsserver/Moodleserver) im Dornröschenschlaf versunken zu sein. Hier hat das Ministerium für Bildung ganz klar versagt. Jedem war bewusst, das die kalte Jahreszeit problematisch werden kann, dieses ist im MB jedoch offensichtlich anders gesehen worden. Es hat zwar eine Ausschreibung gegeben um die Serverkapazitäten in eine neue leistungsfähigere Infrastruktur umziehen zu können, jedoch hätte man sich im Klaren seine müssen, dass dieses nicht bis zum jetzigen Zeitpunkt erfolgen wird. Die bestehenden Ressourcen entsprechend auszubauen ist, wenn überhaupt, nicht in einem Umfang erfolgt, der wenigsten einigermaßen der Entwicklung in den Schulen Rechnung getragen hat.

Hier darf man mit Fug und Recht sagen, Aufgabe verfehlt! Sechs setzen!

geschrieben am 16.12.2020 von Thomas

Powered by CuteNews

Nachrichtenarchiv